Schlagwort-Archiv: Grundwassermanagement

AquaInfo 11:
Die Komplettlösung für alle grundwasserrelevanten Daten

Der AquaInfo Explorer verwaltet Messstellen-, Brunnenausbau-, Abstichs-, Wasserchemie- sowie geologische Schichtdaten. AquaInfo kann aus den Modulen PegelWasserchemieGeologie, Bohrproben und Logger zusammengestellt werden. Das Basismodul, der AquaInfo Explorer, ist immer Bestandteil des Systems. Dasselbe gilt für das Kartenprogramm AquaInfo Map, das seit der Version 10.0 auch mit GIS-Funktionen ausgestattet ist.

AquaInfo-Produktübersicht (PDF)

Im neuen Kartenmodul von AquaInfo können neben internen Layern für Bohrungen, Messstellen, Gütedaten und Wasserstandsdaten aus der AquaInfo-Datenbank auch externe Layer über WMS-Dienste geladen werden. Im Bild oben wurde - mit wenigen Mausklicks - zu einem Messstellen-Layer eine Hintergrundkarte (OpenStreepMap) und Wasserschutzgebietsgrenzen über einen kostenlosen WMS-Dienst geladen.

Im neuen Kartenmodul von AquaInfo können neben internen Layern für Bohrungen, Messstellen, Gütedaten und Wasserstandsdaten aus der AquaInfo-Datenbank auch externe Layer über WMS-Dienste geladen werden. Im Bild oben wurde – mit wenigen Mausklicks – zu einem Messstellen-Layer eine Hintergrundkarte (OpenStreepMap) und Wasserschutzgebietsgrenzen über einen kostenlosen WMS-Dienst geladen.

 

Mit dem AquaInfo-Modul Geologie können auch Bohrlochmessungen neben dem Bohr- und Ausbauprofil angezeigt werden. Die Anzahl der darzustellenden Bohrlochmessungen ist nahezu unbegrenzt.

Mit dem AquaInfo-Modul Geologie können auch Bohrlochmessungen neben dem Bohr- und Ausbauprofil angezeigt werden. Die Anzahl der darzustellenden Bohrlochmessungen ist nahezu unbegrenzt.

Im Piper-Diagramm werden ein Anionen- und ein Kationen-Dreieck mit einem Viereckdiagramm kombiniert. Piper-Diagramme sind Verhältnisdarstellungen. Im Piper-Diagramm lassen sich die Ionenbeziehungen zwischen Kationen und Anionen als auch Kationen und Anionen untereinander vergleichen. Über die grafische Darstellung können Analysen abweichender Zusammensetzung schnell erkannt und identifiziert werden.

Modulare Anwendungsstruktur

AquaInfo ist ein modulares Grundwasserinformations- und Dokumentationssystem für die Erfassung und Auswertung von grundwasserrelevanten Daten. AquaInfo bietet durch seine modulare Anwendungsstruktur die Möglichkeit, das System flexibel Ihren individuellen Anforderungen anzupassen.

Weiterlesen