Kategorie-Archiv: Patch

Download

Patch für AquaInfo-Version 11

Sehr geehrte AquaInfo-Kundinnen und -Kunden,

am 30.06.2015 hatten wir die AquaInfo-Version 11 bereit gestellt. Trotz einer intensiven Testphase blieb ein schwerer Fehler unentdeckt. Es betrifft den Import von Wasserproben über AquaInfo-Projektdateien, die aus AquaInfo 10 oder älter erzeugt worden sind. Die Daten werden schlicht nicht übernommen. Wir bitten um Entschuldigung. Das Upgrade auf unserer Downloadseite http://swv.aquainfo.de/aquainfo-11-0-upgrade haben wir zwischenzeitlich am 07.07.2015 um 12:00 aktualisiert.

Sollten Sie vor der Aktualisierung das Upgrade heruntergeladen haben und das Modul Wasserchemie nutzen, führen Sie bitte diesen Patch aus.

 

Download

AquaInfo 10 Patch für BOISS Nutzer

In der BOISS-Version von AquaInfo wurden bestimmte stratigraphische Kürzel (u.a. für Bleiglanzbank, Bochinger Horizont und Bochinger Bank) ab der Version 9.0 nicht mehr im Bohrprofil nach DIN 4023 dargestellt.

Mit der Installation dieses Patches wird das Problem beseitigt. Eine Neuerfassung der betreffenden Schichtdatensätze oder ein erneuter Export zum AfU der Stadt Stuttgart ist nicht erforderlich. Der Patch ist nur für BOISS-Nutzer bestimmt.

Download

AquaInfo 10 Patch für Nutzer der Analysedaten-Importschnittstellen NLGA (NiWaDaB)

Mit dem SP5 für die AquaInfo-Version 10.0 wurde die Trinkwasserdatenschnittstelle TEIS und somit auch die Parameterliste für das NLGA (NiWaDaB) und ADIS aktualisiert. Leider ist vom IWW eine Liste veröffentlicht worden, in der für zwei Parameter dieselbe Codierung (TE bzw. Te) verwendet wird. Dieser Fehler kann dazu führen, dass der Parameter „Temperatur bei Entnahme” über die Schnittstellen NLGA, ADIS3 und ADIS4 als „Tellur” importiert wird. Wir haben sowohl den IWW als auch das NLGA bereits informiert. Das Problem besteht nicht für die Schnittstelle TEIS, da diese für die eindeutige Identifizierung nicht die TEIS-Parameterkurzbezeichnung, sondern die ZID verwendet.

Um zwischenzeitlich einen fehlerhaften Import in AquaInfo zu vermeiden, stellen wir diesen Patch bereitgestellt, dessen Ausführung das Problem für den Import von Analysedaten im NLGA-Format beseitigt.

Die Durchführung ist daher für Nutzer der Trinkwasserdaten-Importschnittstelle NLGA unbedingt zu empfehlen.

Für die AquaInfo Importschnittstellen ADIS3 und ADIS4, die ebenfalls die Teiskurzbezeichnung für die eindeutige Identifizierung von Parametern verwenden, kann das Problem leider noch nicht gelöst werden. Hier muss eine Reaktion des IWW abgewartet werden.

 

Download

Patch für AquaInfo 10 Service Pack 3

Am 25.06.2014 hatten wir die AquaInfo-Version 10.0 SP3 bereit gestellt. Leider ist uns bei Arbeiten im Modul Pegel noch ein Fehler unterlaufen.

Er führt dazu, dass bei der Grundwassergangliniendarstellung Zusatzlinien (GOK-, Regressions- und Mittelwert) bei ungerader Anzahl von Abstichswerten fehlerhaft gezeichnet werden. Wir bitten um Entschuldigung. Das SP3 auf unsere Downloadseite haben wir zwischenzeitlich am 29.06.2014 aktualisiert.

Sollten Sie das SP3 bereits vor der Aktualisierung  heruntergeladen haben und das Modul Pegel nutzen, dann laden Sie bitte die unten stehende Patch-Datei herunter und führen sie aus

Download

AquaInfo 10: Fehler nach der Neuinstallation unter Windows 7 / Windows 8

Nach der Neuinstallation von AquaInfo 10.0 (SP1) unter Windows 7 oder Windows 8 kann es – aufgrund des Fehlens einer DLL-Datei – beim Aufruf des AquaInfo-Explorers zu einer Fehlermeldung kommen. Die Fehlermeldung lautet: “Klasse ist nicht registriert. Es wird nach einem Objekt mit der folgenden CLSID gesucht:

{00000010-0000-0010-8000-00AA006D2EA4}

Weiterlesen